Praxisfotos07091812klein.gif

Hypophysenerkrankungen

    Diagnostik und Therapie
  • Hormonelle Abklärung von Hypophysenadenomen
  • z. B. - Prolaktinom
  • Akromegalie
  • Zentraler Morbus CUSHING u. a.
  • Hypophysen-Stimulations-Test
    zum Ausschluß einer Hypophysenvorderlappen-Insuffizienz (HVL-Insuffizienz)
  • Substitutionstherapie bei Hypophysenvorderlappeninsuffizienz
  • Diabetes insipudus
  • Indikationsstellung zur Operation oder Bestrahlung (Gamma-Knife) in Zusammenarbeit mit einem spezialisierten Neurochirurgischen Zentrum
  • Nachsorge nach OP